Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Homöopathie-Campus Trier

ist eine seit 1993 bestehen Aus- und Weiterbildungseinrichtung für Homöopathie und Gesundheitswissenschaften. Der Homöopathie-Campus Trier hat bereits seit 2000 neben der Lehre der Homöopathie die Forschung in Bezug zum Heilsystem Homöopathie in seine Abläufe und Strukturen integriert.

Am Homöopathie-Campus Trier werden seit 2000 in der Aus- und Weiterbildung die Lernziele der "klassischen" Homöopathie (entsprechend den Vorgaben des ECCH) umgesetzt, zeitnah durch Ergebnisse aus der Homöopathieforschung erweitert und mit Homöopathie korrespondierende Wissensbereiche integriert. Der Fachbereich "Homöopathie" wird unter Beachtung der Entwicklungen im Gesundheitswesen als "Integrative Homöopathie" vermittelt.